Arbeiten bei uns

Karrierepfade

Entwickeln Sie sich fachlich und persönlich weiter - unabhängig davon, mit welchem Abschluss Sie bei uns einsteigen.

Unsere Karrierepfade sind transparent und verlaufen horizontal wie vertikal durch die Geschäftsbereiche der NORDMANN Unternehmensgruppe und deren Betriebe.

Fordern & Fördern - nach diesem Prinzip werden Sie auf ihrem individuellen Karrierepfad von unseren Führungskräften und Managern geführt.

Moderne Personalentwicklungsinstrumente und regelmäßige Feedbackgespräche zeigen laufend den jeweiligen Entwicklungsstand und ermöglichen eine individuelle Führung.

Beispiel 1 - NORDMANN Einzelhandel: Alexander Hilje  

- Nebentätigkeit im Getränkeeinzelhandel
- Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel
- Mitwirkung im Merchandising-Team zur Expansion
- derzeit: Mitarbeiter im Innendienst der Systemzentrale
- Fachabitur an der Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung
  verbunden mit einer Nebentätigkeit im Getränkeeinzelhandel
- Duales Studium an der FHWT in Vechta, Studiengang Bachelor of Arts
  in Business Administration in Verbindung mit der Ausbildung zum
  Groß- und Außenhandelskaufmann 

Praxisphasen im Studium

- Regiebetriebene Getränkeabholmärkte mit den Projekten
  Einwegabwicklung und Ordersatzerstellung-Direktlieferanten
- Systemzentrale-Einzelhandel im Einkauf / Category Management mit
  dem Messe-Projekt-Innendienst des Vermarktungsbereiches mit dem
  Projekt Lieferantenpass
- Vertriebsinnendienst des Vermarktungsbereiches mit dem
  Schwerpunkt der Assistenz der Leitungsfunktion
- Getränkefachgroßhandel & Großhandelssystemzentrale

Beispiel 2 - NORDMANN Fine Food: Anne Münch

- Ausbildung und Abschluss zur Hotelfachfrau

- Saison 2005: Nebenjob als Servicekraft im Fritz Braugasthaus

- 04.2006 – 08.2007: Assistentin für Verkauf & Marketing: 
  Planung, Koordination und Realisierung von internen und externen Veranstaltungen

- 08.2007 – 03.2011: Verkauf & Marketing; stellv. Servicleiterin:
  Planung, Koordination und Realisierung von internen und externen Veranstaltungen sowie
  verantwortlich für den Servicebereich im Braugasthaus

- 05.2009 – 06.2011 in Elternzeit

- 04.2011 – 03.2012: F & B Assistentin; stellv. Serviceleiterin; Verkauf & Marketing:
  jeweils auch in Stellvertretung leitend; Planung, Koordination und Realisierung von internen
  und 
externen Veranstaltungen; verantwortlich für das operative Geschäft im Fritz
  Braugasthaus

- seit 04.2012: F & B Assistentin; F & B Controlling für das Fritz Braugasthaus und das meerSalz
  Restaurant im artepuri hotel meerSinn

 

Beispiel 3 - NORDMANN Zentrale Dienste: Hendrik Böger

- Nebentätigkeiten im Bereich Logistik des Getränkefachgroßhandels
- Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel
- Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann
- Fachhochschulstudium mit dem Abschluss Bachelor of Arts und den Schwerpunkten:
   - Logistik und
   - Marketing
- Zweimonatiges Praktikum im Bereich Controlling 
- Junior Controller im Sparten-Controlling Fachgebiet GFGH / Logistik
- Übergang zum Controller im Sparten-Controlling Fachgebiet GFGH / Logistik
- kontinuierliche Ausbildung zum SAP-Co Key User
- Fortbildungsprogramm Controller Akademie
Controller im Gruppen-Controlling; SAP-Co Key User; Leiter Innendienst der NGV GmbH
- derzeit: Geschäftsleiter bei Getränke Nordmann GmbH, Wildeshausen.

 

 

Arbeiten bei uns

Grundsätze der Personalentwicklung


Was heißt eigentlich Personalentwicklung bei NORDMANN?



Die Erkenntnisse aus der Analyse der menschlichen und organisatorischen Ressourcen fließen in die Personalentwicklungs-Datenbank ein.

Diese Informationen werden anschließend mit den Individual- und Organisations-Aspekten gepaart, um die richtigen Maßnahmen für eine gezielte Karriereentwicklung auswählen zu können. Das folgende Schaubild visualisiert diesen Prozess:

Karriere

 

 

 

 

„Meine wichtigste Erfahrung ist die Erkenntnis, dass unsere Unternehmenskultur von einer kollegialen Atmosphäre geprägt ist. Dieser Teamgeist fördert den Enthusiasmus und gibt mir die Motivation, mit Entschlossenheit neue Ziele zu verwirklichen.“

 

 

 

"Ich bin jetzt seit 2005 in diesem Unternehmen tätig und es macht mir immer wieder aufs Neue Spaß. Es gab viele positive Veränderungen und Entwicklungen, zu dem auch ich einen kleinen Beitrag leisten durfte. Und ich freue mich, dass ich von meinem Vorgesetzten das Vertrauen bekommen habe, auch Verantwortungen zu übernehmen."

 

 

 

  

„Die Nordmann Unternehmensgruppe ist ein beeindruckendes Unternehmen, welches unwahrscheinlich schnell expandiert und jeden Tag neue Herausforderungen bietet. Es macht Spaß, an dieser Entwicklung mitzuwirken.“